DAS DOJO KÖLN

Schule für Aikido | Kenjutsu | Krav Maga & Reality Based in Köln

Das Dojo Köln ist seit über 20 Jahren die Übungshalle für Aikido und die Schwertkunst Ken-Jutsu. Dort herrschen bestimmte Regeln, welche helfen, vom Alltag abzuschalten und das Training miteinander angenehm zu gestalten. Aber auch der Ort, wo man mit Krav Maga, der effizienten Form der Selbstverteidigung, lernt sich zu verteidigen und gerade als Frau gut betreut wird.

Unsere Kampfsportschule bietet mit etwa 300 m² Trainingsfläche viel Raum, um die eigenen Ziele zu erreichen. Bei uns benötigt man keine besonderen körperlichen Voraussetzungen, auch ist in unseren Trainingsgruppen jedes Alter vertreten. Der Einstieg in den Unterricht ist jederzeit möglich, zum unverbindlichen Reinschnuppern bieten wir eine kostenlose Probewoche an.

Neben dem regelmäßigen Training kannst du auch an unseren gesonderten Seminaren teilnehmen, die sich thematisch mit verschiedensten Aspekten aus der Welt von Selbstverteidigung & Kampfsport sowie Schwertkampf & Kampfkunst beschäftigen. Unsere speziellen Selbstverteidigungskurse für Frauen und Mädchen sind ab 13 Jahren geeignet.

Ob Altstadt oder Bayenthal, Marienburg, Rodenkirchen, Weiß und Sürth: Das Dojo Köln ist sowohl von der Kölner Innenstadt als auch vom „Kölner Süden“ perfekt zu erreichen. Wir freuen uns, dich persönlich kennen lernen zu dürfen.

Aikido

Die wesentliche Komponente ist die Entwicklung der Persönlichkeit. Aikido ist eine japanische Kampfkunst, kein Wettkampfsport. Aikido hat das Ziel, den Partner zwingend aber verletzungsfrei zu führen.

Kenjutsu

Unter Kenjutsu fallen alle Schwertkünste Japans. Lang überbrachte und auch weiterentwickelte Techniken und Übungsformen. Funktionale Übungen zur Kräftigung und Stabilisierung sind unser Ziel.

Krav Maga

Der Schwerpunkt bei Krav Maga/Kapap liegt auf dem Kampf mit leeren Händen gegen jede mögliche Waffe und auf dem bewaffneten Kampf. Mit Schutzkleidung und realistischen Angriffsmitteln realitätsnah trainieren.

Seminar Angebote

Regelmäßig stattfindene Seminare in Aikido, Kenjutsu, Krav Maga & Frauenselbstverteidigung runden unser Trainingsangebot ab.
Bei Interesse beraten wir Sie gerne. +49 (0) 1522 192 06 68

Ein besonders beliebtes Seminar ist die Selbstverteidigung für Frauen:

Mit den sich häufenden Zwischenfällen wird vielen Frauen immer klarer, dass sie auf sich alleine gestellt sind, wenn es zu bedrohlichen und gefährlichen Situation kommt. Die klassischen Institutionen wollen oftmals nicht helfen und können dies auch nicht leisten. Statistisch relevante und aktuelle Probleme gehören zu einem Muss bei der Gestaltung eines solchen Seminares.

Die Inhalte müssen auf Frauen zugeschnitten sein, was vielen Seminarleitern nicht klar ist, so dass unrealistische Inhalte und sogar für Frauen gefährliche Verhaltensweisen antrainiert werden. Daher sind einige heutzutage angebotene Selbstverteidigungsmethoden, insbesondere auch bei Bedrohungen durch Messer für Frauen untauglich. Mindestalter ist 16 Jahre!

Vermietung

Das Dojo Köln in Köln-Zollstock liegt in unmittelbarer Nähe zur Altstadt und ist aus dem Kölner Süden (Bayenthal, Marienburg, Rodenkirchen, Weiß sowie Sürth) sehr schnell zu erreichen. Beide Hallen - Obergeschoss 150 qm mit Tageslicht und Untergeschoss 115 qm mit Kunstlicht - können stunden- oder tageweise gemietet werden.

Für weitere Fragen stehen wir unter +49 (0) 1522 192 06 68 jederzeit zur Verfügung.

Rent a teacher

Wenn Sie mal einen Lehrgang für Aikido, Ken-Jutsu oder realistische Selbstverteidigung (Kapap und Reality Based nach Jim Wagner) anbieten wollen, der Ihnen und Ihren Schülern etwas anderes bietet ... und mit "anderes" meinen wir nicht einfach nur ein paar kleine Unterschiede, sondern einen merklichen Unterschied in der Konzeption der beiden Kampfkünste (Aikido und Ken-Jutsu) und den daraus resultierenden Differenzen zum allgemein Üblichen.

Kontaktieren Sie uns, wenn Ihre Neugierde geweckt wurde und ernsthaftes Interesse an einer Einladung besteht. +49 (0) 1522 192 06 68