Seminare

Mit den sich häufenden Zwischenfällen wird vielen Frauen immer klarer, dass sie auf sich alleine gestellt sind, wenn es zu bedrohlichen und gefährlichen Situation kommt. Die klassischen Institutionen wollen oftmals nicht helfen und können dies auch nicht leisten.

Viele heutzutage angebotene Selbstverteidigungskurse sind für Frauen nicht geeignet, da sie unrealistische und sogar gefährliche Verhaltensweisen antrainieren.

Die Inhalte und Selbstverteidigungstechniken unserer Frauenseminare sind genau auf Frauen zugeschnitten - wir möchten nicht aus der Bedrohung und Angst Kapital schlagen, sondern realitätsnahes Training zu fairen Preisen bieten. Statistisch relevante und aktuelle Probleme gehören zu einem Muss bei der Gestaltung eines solchen Seminares.

Ich bin 2. Instructor Level im Kapap System/Krav Maga der British Kapap Ass. (BKA) und 3. Level im Jim Wagner Reality Based System, sowie zertifizierter Knife Instructor.

Mein Seminar beinhaltet die Reality Based Methoden, die mit meiner dreißigjährigen Erfahrung in Selbstverteidigungstechniken und Strategien weiterentwickelt und adaptiert wurden.

Ergänzend werden Seminare in Urban Survival, Messerattackenabwehr, Antiterrorismus sowie Paar-, Familien- und Selbstverteidigung für Jugendliche angeboten.

Unsere eingeschriebenen Aikido- und Kenjutsu-Schüler haben die Möglichkeit im Sparring-Seminar den dynamischen Schwertkampf mit dem Latex-Schwert zu üben sowie im intensiven Training sich auf die Prüfungen vorzubereiten.

Realistische Selbstverteidigung für Frauen

Ort: DAS DOJO KÖLN

24. August 2024
10:00 - 13:00

Mindestalter ist 16 Jahre.

Kosten: 40,- €

Verbindliche Anmeldung per Mail:

info@das-dojo-koeln.de

Kumi-Jo Langstock

Ort: DAS DOJO KÖLN

24. August 2024
15:00 - 17:00

Seminar für Fortgeschrittene.

Verbindliche Anmeldung.

Kosten: 30,- €