Aikido

Aikido ist eine japanische Kampfkunst, kein Wettkampfsport. Aikido hat das Ziel, den Partner zwingend aber verletzungsfrei zu führen. Man übt zu zweit. Dabei wird niemals Kraft gegen Kraft gesetzt. Aikido ist daher besonders für Frauen geeignet. Jeder ab ca. 15 Jahren kann es betreiben – und es gibt nach oben auch keine Altersbegrenzung. Aikido ist die gelungene Verschmelzung von Dynamik und Funktionalität. Es geht darum, Angreifer zu kontrollieren. Die Durchführung der Übungen führt zu einem befriedigenden Körper- und Lebensgefühl.

Das Dojo Köln ist seit über 20 Jahren die renommierte, sowohl für Anfänger als auch Fortgeschrittene, Adresse für Aikido in Köln. Der Einstieg in den Aikido-Unterricht ist jederzeit möglich, Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

Alle Trainingsstunden werden von Soke Joachim Roux (3. Dan FFAAA, 3. Dan Idai Ki im Aikido) persönlich unterrichtet. In den Unterrichtsstunden trainiert Joachim häufig selber mit, um jeden Schüler zu spüren. Er korrigiert dabei die äußere Form und vermittelt das nicht sichtbare Körpergefühl über den Körperkontakt.

Bei uns steht "Tradition" für den geistigen Hintergrund der Kampfkünste. Die wesentliche Komponente ist die Entwicklung der Persönlichkeit. Dies macht unser Aiki dann erst zum Aiki-Do, dem Lebensweg. Überzeuge dich selbst und nutze die Möglichkeit, eine Woche kostenlos bei uns rein zu schnuppern.

Aikido Trainingszeiten

Montag

Anfänger 18:00 - 19:30 Uhr | Dynamic 19:00 - 20:00 Uhr

Dienstag

Anfänger 09:45 - 11:00 Uhr | Dynamic 09:45 - 11:00 Uhr

Anfänger 19:30 - 21:00 Uhr

Mittwoch

Anfänger 09:45 - 11:00 Uhr | Dynamic 09:45 - 11:00 Uhr

Anfänger 18:00 - 19:30 Uhr | Dynamic 19:30 - 21:00 Uhr

Donnerstag

Anfänger 19:30 - 21:00 Uhr | Dynamic 18:30 - 19:30 Uhr

Freitag

Anfänger 09:45 - 11:00 Uhr | Dynamic 09:45 - 11:00 Uhr

Anfänger 17:30 - 18:45 Uhr

Samstag

nur an Seminartagen findet Training statt - siehe:

Sonntag

Alle Niveaus 17:15 - 18:30 Uhr