Krav Maga / Kapap / Reality Based in Köln

Du möchtest ein modernes und schnell zu erlernendes System der Selbstverteidigung kennenlernen, um dich in einer Notsituation effektiv schützen zu können? Du möchtest aber nicht gezwungen sein, dafür regelmäßig zu trainieren? Und du legst Wert auf eine gute Erreichbarkeit, sowohl von der Kölner Innenstadt als auch aus Bayenthal, Marienburg, Rodenkirchen, Weiß und Sürth, dem „Kölner Süden“, aus? Das Dojo Köln ist dann vielleicht die geeignete Adresse für dich.

Ohne Vorkenntnisse oder Fitness kannst du jeder Zeit in den laufenden Krav Maga-Unterricht einsteigen. Lerne unsere Kampfsportschule in Köln-Zollstock, die Trainingsatmosphäre und die Lehrkräfte kennen – ganz ohne Stress oder Verpflichtungen. Allen Interessenten bieten wir daher eine ganze Woche zum kostenlosen Reinschnuppern an.

Auch kannst du an unseren gesonderten Krav Maga-Seminaren teilnehmen.

Das Dojo Köln bietet neben gemischten Gruppen auch spezielle Seminare & Selbstverteidigungskurse für Frauen und Mädchen ab 13 Jahren an. Die Seminare behandeln alle möglichen Arten von realitätsbezogenen Konflikten. In jedem Seminar bekommst du überzeugend vermittelt, wie man sich in den entscheidenden Momenten eines Angriffs verhalten muss. Mit den sich häufenden Zwischenfällen wird vielen Frauen immer klarer, dass sie auf sich alleine gestellt sind, wenn es zu bedrohlichen und gefährlichen Situation kommt. Die klassischen Institutionen wollen oftmals nicht helfen und können dies auch nicht leisten. Statistisch relevante und aktuelle Probleme gehören zu einem Muss bei der Gestaltung eines solchen Seminares.

Die Inhalte müssen auf Frauen zugeschnitten sein, was vielen Seminarleitern nicht klar ist, so dass unrealistische Inhalte und sogar für Frauen gefährliche Verhaltensweisen antrainiert werden. Daher sind einige heutzutage angebotene Selbstverteidigungsmethoden, insbesondere auch bei Bedrohungen durch Messer für Frauen untauglich. Das ist bei uns nicht der Fall und teuer sind wir auch nicht, da wir nicht aus der Bedrohung und Angst Kapital schlagen.

Was ist Krav Maga / Kapap?

Die Begriffe Kapap und Krav Maga werden synonym verwendet. Es ist eines der fortschrittlichste Selbstschutz-Systeme der IDF, Spezialeinheiten, Polizei und Militär, aber auch für Zivilisten weltweit.
Kapap ist ein System, das aus einer Kombination mehrerer Kampfstile entwickelt wurde. Der Schwerpunkt liegt auf dem Kampf mit leeren Händen gegen jede mögliche Waffe und auf dem Kampf Waffe gegen Waffe.

Was ist Reality Based?

Unser "Reality Based" beruht auf dem RBPP-System - Jim Wagner - und dem Krav Maga / Kapap.

Sei kein Opfer! "Si vis pacem para bellum."

Reality Based / Kapap / Krav Maga in unserem DOJO

In einem separaten, speziell für die Reality-Based-Szenarien hergerichteten Raum finden unsere Seminare statt. Spezielle Schutzkleidung sowie realistische Angriffsmittel gestatten ein realitätsnahes Trainieren.

Wer kann Reality Based / Kapap / Krav Maga betreiben?

Bei uns kann man frühestens mit dem 14. Lebensjahr in den regulären Unterricht einsteigen, da sonst noch die Reife zur Einsicht und die Grundeinstellung fehlen. Da unser System nicht auf plumpe Kraft und körperliche Überlegenheit setzt, ist es sehr gut auch für Frauen geeignet.

Das Reality Based Personal Protection Systems hat auch internationale Spezialeinheiten überzeugt. Zur Referenzliste gehören das amerikanische FBI, der brasilianische GATE, der argentinische GOE, israelische Spezialeinheiten, die deutsche Bundespolizei, Ausbilder der deutschen Bundeswehr, die kanadische Royal Mountain Police, niederländische Spezialkommandos, die schwedische Polizei etc.

Mit dem Kapap sind wir in der Lage, unser System abzurunden.

Sie haben bei uns die Chance, diese Fähigkeiten zu erlernen, um in einer bestimmt nicht friedlicher werdenden Welt zu bestehen und ihre Familie und sich effektiv zu schützen. Dabei wird selbstverständlich alles auf den Bereich des Normalbürgers zugeschnitten, da es um realistische Selbstverteidigung für Zivilisten geht!

Krav Maga / Kapap / Reality Based Trainingszeiten

Dienstag

Krav Maga / Kapap / Reality Based 18:30 - 19:45 Uhr

Donnerstag

Krav Maga / Kapap / Reality Based 17:00 - 18:15 Uhr

Freitag

Krav Maga / Kapap / Reality Based 18:30 - 19:45 Uhr

Samstag

nur an Seminartagen findet Training statt - siehe:

Sonntag

Krav Maga Seminare 11:00 - 15:00 Uhr

Krav Maga / Kapap / Reality Based 18:30 - 20:00 Uhr